Individuelle Tour

So ziemlich jeder hat schon einmal ein Eichhörnchen gesehen. Vielen von euch ist bestimmt auch schon einmal ein Rotfuchs über den Weg gelaufen. Doch mit Sicherheit gibt es Tiere, die ihr gerne einmal entdecken würdet, aber einfach nicht wisst, wo und wie ihr diese Tiere findet.

Gerade der Ballungsraum Berlin bietet die unterschiedlichsten Säugetiere und Vogelarten. In fast jedem Park finden sich in den Dämmerungsstunden Füchse und Waschbären, auf Friedhöfen leben teilweise sogar Eulen und an unzähligen Flussläufen fliegen Eisvögel entlang. Verlassen wir die Hauptstadt ins benachbarte Brandenburg wird es sogar noch "exotischer". Von Fisch- und Seeadlern, bis hin zu Dachsen und Rotwild hat das Berliner Umland eine Menge zu bieten.

Tau auf Herbstlaub

Jahreszeit

ganzjährig

Antike Taschen-Uhr

Uhrzeit

ganztägig

Zodiac-Diagramm

Dauer

solange ihr wollt

Japanischer Kalender

Termin

individuelle Vereinbarung

Echte Münze

Kosten

ab 80 Euro pro Person

Termin
vereinbaren

Der Ablauf:

Wir treffen uns zu einer Zeit eurer Wahl und ich zeige euch je nach Tages- und Jahreszeit eure Lieblingstiere. Die Tour kann dabei in Form einer Wanderung oder eines professionellen Fotoansitzes ablaufen. Wir begeben uns dabei in das natürlichen Habitats eures Tieres. Mit dem nötigen Abstand werden wir im besten Fall ein paar einmalige Eindrücke gewinnen und das eine oder andere Foto schießen.

Das Wichtigste vorab: Es werden keine Ruheplätze, Nester und/oder Bauten von Wildtieren verraten. Mögliche Sichtungen von Tieren basieren alleine auf Erfahrungswerten und Verhaltensweisen der Tiere. Eine Tiersichtung kann nicht garantiert werden.

Was solltet ihr mitbringen:

  • Der Witterung und Jahreszeit angemessene Kleidung und Schuhwerk

  • Snacks & Getränke für eure Verpflegung

  • kein strenges Parfüm oder Deodorant

  • Spaß und Begeisterung für die Natur

  • bei Bedarf Fernglas und/oder Kamera (am besten mit Teleobjektiv)

Für wen ist die Tour geeignet:

Geeignet ist die Tour je nach Aufwand für fortgeschrittene bis professionelle Naturliebhaber und/oder Fotografen. Die Sinne vieler Tiere übersteigen die menschlichen oft um ein Vielfaches, entsprechend ist eine gewisse Erfahrung im Bereich der Fotografie oder Naturkunde von Vorteil

Wo findet die Tour statt:

Die Tour findet im Herzen Berlins oder im Umfeld der Hauptstadt statt. Ist ein Ziel nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, so sammle ich euch mit meinem Kfz an einem vereinbarten Treffpunkt ein und wir begeben uns gemeinsam in die Natur.